Elastomer- und Metallbalgkupplung

Wellenkupplung für exakte Drehmomentübertragung

Diese Wellenkupplungen werden eingesetzt zur spielfreien, winkelgetreuen Übertragung von Drehmomenten.
Sie sind von hoher Verdrehsteifigkeit und haben ein niedriges Massenträgheitsmoment für hohe Dynamik.

Metallbalgkupplung Vorteile:

 • absolut spielfrei, exakte Drehmomentübertragung
 • niedrige Massenträgheitsmomente, hohe Wuchtgüte
 • Ausgleich von Fluchtungsfehlern
 • einfache Montage
 • verschleißfrei und lebensdauerfest
 • präzise Teilefertigung, beste Produktqualität, lange Lebensdauer

Preise und 3D-Dateien

Bitte wählen Sie eine Produktausführung
Techn. Informationen

Elastomerkupplungen für beste Schwingungsdämpfung

Die Schwingungsdämpfung ist bei der Verwendung von Genoma Kupplungen oft ein wichtiges Thema für den Kunden, der entsprechende Normteile sucht. Der große Vorteil von Elastomerkupplungen liegt in ihrer großen Elastizität, die durch elastische Elemente im Inneren gewährleistet wird. Solche Kupplungssysteme sind in der Regel nicht nur schwingungsdämpfend, sondern auch elektrisch isolierend. Konstruktiv bedingt lassen sich mit diesen Wellenkupplungen nur geringfügige Wellenversätze ausgleichen. Dafür ist die Dämpfung von Schwingungen exzellent, was durch die spielfreie Verbauung über eine Klemmnabe noch unterstrichen wird. In der Antriebstechnik kommen solche Wellenkupplungen in der Regel in kleineren Geräten zum Einsatz. Sie eigenen sich für verschiedenste Anwendungsbereiche in der Luft- und Raumfahrt, im Maschinenbau, für Pumpensysteme und viele andere Fachgebiete. Die Hauptfunktion des Elastomerkerns ist das Abfangen von Schwingungen, die auf die Wellen des Antriebs- oder Abtriebsstrangs wirken können. Besonders bei höheren Drehzahlen kann es ansonsten zu einer dynamischen Überlastung kommen. Für die perfekte Funktion ist ein sorgfältiger und präziser Einbau Voraussetzung. Die Abstandsmaße sollten daher exakt eingehalten werden.

Metallbalgkupplungen mit Klemmnabe

Die Klemmnabenkonstruktion macht Metallbalgkupplungen besonders verwindungssteif. Die hohe Torsionssteife ist in vielen Anwendungsbereichen explizit gewünscht. Der Ausgleich von Wellenversatz bei Antriebsachsen ist auf diese Weise sehr zuverlässig möglich. Ob Drehgeber, Tacho, Drehzahlmesser oder Servomotoren: Mit einer Miniaturmetallbalgkupplung von Genoma können Drehzahlen von bis zu 15000 Umdrehungen pro Minute realisiert werden, ohne dass eine dynamische oder thermische Überbeanspruchung eintritt. Der Metallbalg ist hochpräzise gefertigt und gewährleistet eine gleichmäßige und spielfreie Verbauung an allen relevanten Maschinen und Konstruktionen, die durch Wellenkupplungen verbunden werden sollen. Je nach Bauform ist eine Blindmontage möglich, was besonders auf engem Raum von Vorteil ist. Toleranzfehler in der Welle-Nabe-Pressung werden mit dieser Wellenkupplung bestens kompensiert. Ein guter Kraftschluss und eine weitgehend verschleißfreie Verwendung sind Voraussetzungen für eine sichere Übertragung von Drehmomenten auch bei kleineren Durchmessern.

Wellenkupplungen für jeden Bedarf

Die Normteile aus unserem Sortiment sind alle nach den jeweiligen Spezifikationen gefertigt, die im entsprechenden Produktsegment verlangt werden. Für die genaue Anwendung muss vom Konstrukteur bedacht werden, unter welchen Einsatz- und Dauerbedingungen die Wellenkupplung funktionieren soll. Bei einer gewünschten Schwingungsdämpfung zur Verschleißminderung kritischer Komponenten ist eine Elastomerwellenkupplung bestens geeignet. Allerdings gibt es Begrenzungen bei der Temperatur, die durch dynamische Prozesse immer nach oben getrieben wird. Durch die Verwendung der Elastomer-Bestandteile liegt die maximale Betriebstemperatur für eine solche Wellenkupplung unter der für ein Kupplungssystem mit metallischem Balg. Wenn Sicherheitskupplungen mit Metallbalg verwendet werden, erhöhen sich die Torsionssteife und die maximale Betriebstemperatur, die Schwingungsdämpfung ist jedoch geringer. Bei Einhaltung der Produktspezifikationen sind davon unabhängig alle Wellenkupplungen aus unserem Sortiment extrem verschleißarm ausgelegt und schützen durch ihre eigene verschleißmindernde Funktion die anderen Komponenten der Konstruktion vor vorzeitiger Alterung oder Schäden. Je hochwertiger die Wellenkupplung und je exakter der Einsatzzweck mit den Produktspezifikationen übereinstimmt, desto besser das Endergebnis im Dauerbetrieb.

Webdesign und TYPO3 by p2 media