Mechanische Spannbuchsen und Schrumpfscheiben

Kraftschlüssige Welle-Nabe-Verbindung Vorteile

  • Übertragung hoher Drehmomente
  • wechselnden Lastrichtungen
  • Justierung des Antriebselementes
  • keine Schwächung der Welle oder Nabe
  • einfache Demontierbarkeit

Preise und 3D-Dateien

Bitte wählen Sie eine Produktausführung
Techn. Informationen

Spannbuchsen und Schrumpfscheiben für Anwendungen in der Antriebstechnik

Hochwertige mechanische und hydraulische Spannbuchsen werden für zahllose Anwendungen benötigt, bei denen eine effiziente Übertragung hoher Drehmomente bei wechselnden Lastrichtungen gewünscht ist. Ob Taper oder hydraulische Spannbuchsen – wir beliefern Sie mit den richtigen Produkten für Ihren Bedarf. Wichtig beim Einsatz in der Antriebstechnik ist eine leichte Montage und Demontage für Wartungszwecke oder den kompletten Austausch. Eine einfache Justierung des Antriebselementes wird durch die hohe Fertigungsqualität und Präzision der Spannbuchsen deutlich erleichtert.

Die richtige Spannbuchse macht den Unterschied

Kleine Bauteile haben oft eine große Wirkung auf die Gesamtkonstruktion. Deswegen ist es wichtig, trotz Kostendrucks nur hochwertige Qualitätsteile zu verbauen. Gleichgültig, ob Sie ein selbstzentrierendes oder einfaches Spannelement suchen, wir stellen Ihnen eine große Auswahl an geeigneten Ausführungen für Spannsätze und Taper zur Verfügung. Sehr gefragt sind die hydraulischen und hydromechanischen Ausführungen von ETP. Die Konstruktion dieser Buchsen basiert auf dem physikalischen Prinzip, dass eingeschlossene Flüssigkeiten den auf sie ausgeübten Druck gleichförmig entlang der Gefäßwände verteilen. Damit erreicht man innerhalb einer doppelwandigen Hülse eine absolut gleichmäßige Flächenpressung gegen Welle und Nabe. Die Vorteile einer solchen Variante bei Konstruktion, Montage und Betrieb liegen auf der Hand.

Präzise Lösungen für anspruchsvolle Konstruktionen

Besonders hydraulische Spannbuchsen bieten häufig Platzvorteile gegenüber einer Ausführung, die auf mechanische Bauteile setzt. Doch auch diese haben ihre Berechtigung in modernen Konstruktionen. Wichtig ist, dass sämtliche Spannelemente die kraft- und reibschlüssige Übertragung von Drehmomenten und Axialkräften gewährleisten können. Sie werden in diversen Maschinenbauteilen, vor allem jedoch als Welle-Nabe-Verbindung eingesetzt. Überall, wo es auf einen präzisen und spielfreien Kraftschluss ankommt, sind unsere Spannprodukte von Genoma die richtige Wahl. Alle Produkte lassen sich schnell und mühelos montieren und zeichnen sich durch die hohe Belastbarkeit innerhalb ihres vorgegebenen Leistungsprofils aus.

Webdesign und TYPO3 by p2 media