Flachgreifer mit Gewindebuchse

Flachgreifer: Flachgreifer Neodym
max. Einsatztemperatur 80° C
Oberfläche verzinkt
geschirmtes System mit Stahlmantel
Befestigungsmöglichkeit durch Schrauben
Neodym N35
Zeichnung

Flachgreifer: Flachgreifer Neodym

DdLHMGewicht gHaltekraft NBestell-Nr.Merkliste anzeigen
6611,54,5M 325PH.401-6PH.401-6 zur Merkliste hinzufügen
8611,54,5M 3213PH.401-8PH.401-8 zur Merkliste hinzufügen
10611,54,5M 3325PH.401-10PH.401-10 zur Merkliste hinzufügen
13611,54,5M 3560PH.401-13PH.401-13 zur Merkliste hinzufügen
16811,54,5M 4895PH.401-16PH.401-16 zur Merkliste hinzufügen
208136M 416140PH.401-20PH.401-20 zur Merkliste hinzufügen
208136M 616140PH.401-20.M6PH.401-20.M6 zur Merkliste hinzufügen
258147M 425200PH.401-25PH.401-25 zur Merkliste hinzufügen
321015,57M 548350PH.401-32PH.401-32 zur Merkliste hinzufügen

Flachgreifer aus Neodym mit Gewindebuchse

Flachgreifer aus Neodym, auch als Super- oder Hochenergiemagnete bezeichnet, sind in einen verzinkten Stahltopf integriert, in dem sich der eigentliche Magnet befindet. Das Gehäuse schützt den Magneten vor Beschädigungen und erhöht gleichzeitig die Haftkraft. Der rückseitige Stahltopf schirmt die magnetische Wirkung ab, sodass sich die Haftkraft auf die offene Magnetseite konzentriert und dadurch verstärkt wird.

Flachgreifer aus Neodym überzeugen mit besonders starker Haftkraft

Neodym-Magnete sind zwar nicht so günstig wie Flachgreifer aus Hartferrit, verfügen aber im direkten Vergleich bei gleicher Größe über eine fast zehnmal größere Haftkraft. Besonders oft werden diese hochwertigen Haltemagnete in Bereichen angewendet, in denen nur geringe Abmessungen zur Verfügung stehen, zugleich aber eine hohe Haftkraft benötigt wird. Zu den Anwendungsfeldern zählen unter anderem die Industrie oder der Messe- und Montagebau. Aber auch in der Werbung und dem Beleuchtungssektor gewinnen sie immer mehr an Bedeutung.

Flachgreifer mit Gewindebuchse in verschiedenen Ausführungen

Unser Sortiment umfasst insgesamt neun verschiedene Neodym-Magnete mit Gewindebuchse, in deren Innengewinde zum Beispiel eine Schraube befestigt werden kann. Unsere Supermagnete, für die wir Neodym N35 als Werkstoff verwenden, verfügen über hohe Haltekräfte zwischen 5 und 350 N und sind für den Einsatz in Temperaturbereichen von bis zu 80 °C geeignet. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns viele weitere Magnete in diversen Formen, unter anderem Flachtopfmagnete, Stabmagnete und Flachgreifer aus anderen Werkstoffen, etwa Hartferrit. 

Sie möchten sich von der Qualität unserer Flachgreifer aus Neodym selbst überzeugen oder interessieren sich für vergleichbare Produkte aus unserem Sortiment? Mit Erfahrung und Know-how stehen wir Ihnen bei Fragen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@genoma.de oder rufen Sie uns an: 051 51-60 99 0.

weitere Produkte die Sie interessieren könnten
mit zur Merkliste hinzufügen Button zur Merkliste hinzufügen. zur Merkliste hinzufügen Hinweis

Webdesign und TYPO3 by p2 media