Handkurbeln mit Vierkant-Bohrung oder Nabenbohrung

nach DIN Norm aus Aluminium, Temperguss oder Kunststoff

Aus verschiedenen Materialien wie Aluminium, Temperguss oder Kunststoff bieten wir Ihnen eine Auswahl an Handkurbeln mit Nabenbohrung oder -vierkant. Diese sind mit festen oder drehbaren Griffen erhältlich.

Preise und 3D-files

Bitte wählen Sie eine Produktausführung
Techn. Informationen

Hochwertige Handkurbeln in vielen Ausführungen verfügbar

Für die einfache und schnelle Verstellung von Maschinen und Geräteeinstellungen sind Handkurbeln oft das ideale Mittel zur effizienten und raschen Kraftübertragung. Genoma bietet eine Vielzahl an Kurbeln mit drehbaren und festen Griffen an, die für alle gängigen Anwendungen in Industrie, Handwerk und Gewerbe geeignet sind. Ergänzt wird die Auswahl durch hochwertige Handräder, die zur Einstellung an bestimmten Maschinen und Geräten verwendet werden können. Die aufwändig verarbeiteten Kurbeln werden in unterschiedlichen Materialausführungen angeboten. Sie können wählen zwischen Aluminium, Kunststoff oder Temperguss. Je nach Bedarf sind die Handkurbeln mit Vierkant-Bohrung oder Nabenbohrung erhältlich, so dass sie sich einfach und ohne Probleme an die jeweiligen Bedingungen am Gegenstück anpassen lassen.

Genormte Kurbeln mit drehbaren und festen Griffen

Die Griffe der Handkurbeln sind in drehbarer und fester Ausführung erhältlich, so dass der Einsatz in unterschiedlichsten Umgebungen problemlos möglich ist. Beim Design haben sich die Entwickler der Kurbeln an Alltagstauglichkeit und Ergonomie orientiert, ohne dabei die Optik zu vernachlässigen. Formschöne Zylindergriffe sind ebenso verfügbar wie Ausführungen mit stabilem Edelstahl Rohrgriff. Dieses Material ist besonders dort gefragt, wo es auf Stabilität und Korrosionsfestigkeit ankommt. Aber auch in der Lebensmittelindustrie ist Edelstahl ein Standardmaterial, weil es aus hygienischen Gründen viele Vorzüge bietet. Krankheitserreger und andere Verunreinigungen lassen sich sehr leicht entfernen und der Edelstahl bietet keine günstigen Bedingungen für die Vermehrung von Mikroorganismen. Das liegt an der hohen Festigkeit und der glatten Oberfläche, denn je kratzfester diese ist, desto weniger können sich Bakterien und Viren in den Zwischenräumen einnisten.

Günstige Lösungen für jeden Anwendungszweck

Je nach Ausführung entsprechen unsere Kurbeln den jeweiligen Normen, die in den DIN-Anforderungen festgelegt sind. Dort, wo eine DIN-Konformität nicht zwingend erforderlich ist, bietet Genoma günstige Ausführungen in anderen Designs an, die ihren Zweck aber ebenso gut erfüllen und oft mit innovativen Lösungen (z.B. Umlegegriffe wie bei der Handkurbel Aluminium mit Umlegegriff) aufwarten können. Die Haltbarkeit aller angebotenen Produkte ist exzellent und entspricht den üblichen Anforderungen, die an das jeweilige Material gestellt werden. Gerade bei einem größeren Stückzahlbedarf machen sich unsere günstigen Lösungen auch aus wirtschaftlicher Sicht bezahlt, denn die hohe Qualität gilt für alle unsere Produkte. Wir beraten Sie gerne ausführlich, welche Handkurbel-Ausführung für Ihren Bedarf geeignet ist. Wir können Ihnen außerdem Zubehör und Erweiterungen anbieten, um selbst schwierige Konstruktionsanforderungen zu erfüllen. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie individuelle Wünsche haben, denn wir verfügen über eine große Erfahrung bei der Herstellung und Konzeption von Bedienelementen jeglicher Art.

Webdesign und TYPO3 by p2 media