Normteile aus Kunststoff mit Innengewinde oder Gewindebuchse

Kreuzgriffe, Sterngriffe und Kugelknöpfe bis Schnellspanngriffe aus Kunststoff.

  • Kreuzgriff: Kreuzgriffe nach DIN 6335 und ähnlich aus Kunststoff (Duroplast, Thermoplast) 
  • Rändelknopf: Rändelknöpfe aus Duroplast
  • Sterngriff: Sterngriffe DIN 6336 und ähnlich aus Kunststoff (Duroplast, Thermoplast)
  • Kugelknopf: Kugelknöpfe nach DIN 319 aus Duroplast
  • Schnellspanngriff: Schnellspanngriffe aus Thermoplast

Preise und 3D-files

Bitte wählen Sie eine Produktausführung
Techn. Informationen

Stabile Bedienteile aus Kunststoff mit Innengewinde

In der Industrie und Fertigungstechnik werden die unterschiedlichsten Bedienteile benötigt, um Geräte zu sichern, Einstellungen an komplexen Systemen vorzunehmen oder auch eine schnelle Zerlegung zu gewährleisten. Wichtig ist dabei, dass die Normteile universell verwendbar sind und entsprechende Vorgaben erfüllen, was Belastbarkeit und Passgenauigkeit betrifft. Außerdem muss eine bequeme und sichere manuelle Handhabung möglich sein, um Verletzungen zu vermeiden. Hierfür stehen unterschiedliche Formen zur Verfügung, die sich sowohl im Handling als auch im Design dem jeweils erforderlichen Einsatzzweck zuordnen lassen. Robuster Kunststoff dient als Ausgangsmaterial für die Bedienteile, die normalerweise aus Duroplast oder Thermoplast gefertigt sind. Durch das präzise eingepasste Innengewinde können sie problemlos für den jeweiligen Anwendungszweck eingesetzt werden.

Verschiedene Ausführungen der Bedienteile für vielseitige Anwendungen

Sterngriffe und ähnliche Elemente werden für die Bedienung von unterschiedlichsten Geräten und Maschinen verwendet. Auch der Einsatz als Schnellverriegelung von Schraubverbindungen mit Gelenkkopf ist eine gängige Variante. Um die Vorstellungen der Designer und Ingenieure umsetzen zu können, bieten wir von Genoma Ihnen eine Vielzahl an Varianten an, darunter Flügelgriffe oder auch den klassischen Kreuzgriff. Elemente mit eingepresster Gewindebuchse finden sich beispielsweise an Fitnessgeräten oder ähnlichen Konstruktionen, die schnell und ohne Werkzeug auf- bzw. abgebaut werden sollen und dennoch einen sicheren und festen Halt der Verbindungen garantieren müssen. Auch zur Einstellung von Rohrleitungssystemen (z.B. Heizungen) werden derartige Bedienteile aus Kunststoff verwendet. Bei der Formgebung orientieren sich die Modelle an den gängigen Varianten, die sich als praktikabel im täglichen Einsatz erwiesen haben. Außerdem kommen die Formen auch ästhetischen Vorstellungen entgegen und lassen sich somit gut in bestehende Designkonzepte integrieren, ohne optisch wie Fremdkörper zu wirken.

Bedienteile aus Kunststoff mit Innengewinde - sichere Handhabung

Überall dort, wo Bedienelemente aus Kunststoff Verwendung finden, folgt die Form der Funktion. So sind Sterngriffe, Flügelgriffe oder Kreuzgriffe gut geeignet für Umgebungen, in denen die Hände leicht abrutschen können. Andere Einsatzgebiete erfordern hingegen eine optisch gefälligere oder platzsparende Lösung, die sich unauffällig in das Gesamtbild einfügt und dennoch eine leichte Bedienbarkeit bieten soll. Darüber hinaus haben wir auch Handkurbeln sowie Klemm- und Spannhebel im Sortiment, die in vielfältigen Formen und Ausführungen an entsprechender Stelle eingesetzt werden können. Die bewährten Kunststoffe sind langlebig und halten in Verbindung mit stabilen Gewindebuchsen den geforderten Belastungen problemlos stand.

Webdesign und TYPO3 by p2 media